SOS: Verliebt in 2 Frauen – was soll ich tun?

Zuerst einmal gar nichts! Das Phänomen, verliebt in mehrere Frauen gleichzeitig zu sein, ist gar nicht so selten. Das heißt auch nicht gleich, dass solche Zustände in Polygamie enden müssen. Deshalb: Ruhe bewahren, nicht überstürzt handeln und sich langsam über die eigenen Gefühle klar werden!

Verliebt in 2 Frauen oder mehr

Bei diesem Thema spielt es natürlich eine große Rolle, wie sich die Situation der Mehrfach-Verliebtheit genau zusammensetzt, denn entweder bist du:

» verliebt in 2 Frauen und mit beiden nicht zusammen

» mit einer Frau zusammen und nebenher noch in eine andere verliebt

» verliebt in 2 Frauen, hast aber keine Ahnung, ob diese sich für dich interessieren

» verliebt in mehrere Frauen gleichzeitig

» sicher, beide/alle Frauen interessieren sich auch für dich

Je nachdem, was bei dir zutrifft, stellen sich Situation und Vorgehensweise etwas anders dar. Bist du in einer festen Partnerschaft solltest du auch Rücksicht auf deine Partnerin nehmen, auch wenn die Beziehung in den Seilen hängt. Denn: was du für andere tust, das tust du im Endeffekt für dich selbst!

Ein Wort über das Verliebtsein und die Gefühle

Wie auch immer die Gefühle und Emotionen genau aussehen mögen, zuerst sollte jeder, der verliebt in 2 Frauen oder mehrere ist, sich klar sein, dass die Gefühle trotzdem nur einer hat: nämlich du! Diese Erkenntnis kann schon mal beruhigen und eine erste Distanz verschaffen. Klar ist es möglich, dass die Frauen ähnlich fühlen, doch wirklich wissen tust du das wahrscheinlich nicht. Dass du in der Situation steckst, deine Liebes-Wünsche auf mehrere Frauen gleichzeitig zu projizieren hat schließlich auch Gründe, die bei dir selbst zu finden sind.

Positiv denken, um konstruktive Lösungen zu finden

Vor gar nicht so langer Zeit und in anderen Kulturen war und ist es normal, dass Männer ihre Gefühle auf mehrere Frauen aufteil(t)en. Polygamie hat in unserer Gesellschaft einen schlechten Ruf, weil viele sie mit Betrug und Missbrauch gleichsetzen, was aber absolut nicht der Fall sein muss.
Das heißt jetzt aber auch nicht, dass du sofort einen Harem gründen sollst. Freunde dich mit deinen Gefühlen und Wünschen an, denn eigentlich ist es doch toll, dass du dazu überhaupt in der Lage bist und es ist immer besser, verliebt in 2 Frauen zu sein, als in gar keine!

Von der Schwierigkeit, eine Entscheidung zu treffen

Bist du nun verliebt in 2 Frauen, die beide potentielle Kandidatinnen für eine Beziehung wären, solltest du dir genug Zeit für eine Entscheidung nehmen und dich nicht bedrängen lassen. Finde heraus, was DU eigentlich willst!
Wahrscheinlich liegt das wahre Problem der Thematik, verliebt in 2 Frauen oder mehrere zu sein, im Kern bei irgendwelchen Verlustängsten. Bei der einen sind es Witz und Charme, die andere hat tolle Beine und bei der dritten haut dich der ungeheure Sexappeal einfach um. Wenn du nun nicht gerade in deine erste Liebesbeziehung steuerst, wirst du wissen, dass sich viele dieser Attribute schnell relativieren und langfristig andere Dinge wichtiger sein können. Genauso gut kann es sein, dass die charmante Frau nach ein paar Treffen für dich eben den Sexappeal der anderen Kandidatin entwickelt. Übrigens: auch die berühmte Gegenüberstellungs-Liste mit den zwei oder mehr (?) Spalten kann wirklich dabei helfen, sich über die eigenen Gefühle und Präferenzen klar zu werden.

Mehrere Frauen gleichzeitig daten

Es spricht übrigens überhaupt nichts dagegen, mehrere Frauen gleichzeitig zu daten, um dir Klarheit zu verschaffen. Nur solltest du dir vornehmen, dabei immer mit offenen Karten zu spielen und die Damen davon in Kenntnis setzen. Kannst du das nicht, solltest du die Finger davon lassen, reagiert dagegen eine Frau über und flippt aus, kannst du eine Dame schon mal aussortierten. Oder möchtest du eine extrem eifersüchtige oder besitzergreifende Frau? Nimm dir aber auch dafür Zeit und bleibe möglichst ruhig und gelassen. Außerdem solltest du zwischen die Dates genug Zeit legen und nicht in Hektik verfallen oder gar Ängste hoch kommen lassen eine, beide oder alle Frauen zu vergraulen. Und selbst wenn das so ist, dann wirst du dich bestimmt wieder verlieben und bist um einige Erfahrungen reicher!

Fairness und Offenheit

Auch wenn du in einer Beziehung steckst und dich in eine andere Frauen verliebt hast, solltest du ruhig und mit Offenheit daran gehen. Ziehen andere Frauen dich extrem sexuell in ihren Bann, wird dir in deiner bestehenden Beziehung etwas fehlen. Auch wenn Extrem-Romantiker gerne etwas anderes behaupten, Verliebtsein und Sexualität gehen Hand in Hand miteinander oder sollten es wenigstens. Vielleicht lässt sich durch ein Gespräch mit deiner Partnerin etwas klären und dein Interesse an anderen Frauen hört damit auf. Ebenso gut kann eine Trennung anstehen und dein Problem, verliebt in 2 Frauen oder mehr zu sein, erledigt sich dann auf diese Weise. Grundsätzlich solltest du mit einer Frau, egal ob Partnerin oder Wunschfrau, über solche Dinge sprechen können und auch wollen.

Wie immer du dich entscheidest, denke daran: es ist dein Leben! Wir wünschen dir viel Erfolg!